Flug Dresden

ab 112 €
vor 10 Std. Flug ab Stuttgart 129 €
Flug suchen
vor 12 Std. Flug ab Köln/Bonn 129 €
Flug suchen
vor 14 Std. Flug ab Düsseldorf 112 €
Flug suchen
vor 16 Std. Flug ab München 134 €
Flug suchen
vor 17 Std. Flug ab Frankfurt 123 €
Flug suchen
vor 19 Std. Flug ab Hamburg 195 €
Flug suchen
Flug Dresden

Dresden - Das Elbflorenz des Ostens

Dresden ist der politische und kulturelle Dreh- und Angelpunkt des Freistaates Sachsen. Die Gemäldegalerie ?Alte Meister? befindet sich im Semperbau des Zwingers. Auch das Erich Kästner-Museum lohnt den Besuch. Weltbekannt ist ebenfalls der Strietzelmarkt in der Weihnachtszeit. Das Deutsche Hygienemuseum hat sein bekanntestes Exponat in petto, die Gläserne Frau, die einen plastischen Einblick auf alle inneren Organe zulässt. Ausflugsziele wie zum Beispiel Schloss Moritzburg, Meißen oder auch die Sächsische Schweiz (Elbsandsteingebirge) beziehungsweise das Erzgebirge runden das Angebot ab.

Offizielle Webseite: www.dresden.de Weblink: www.dresdner-stadtteile.de

Dresdner Zwinger

Das berühmteste Bauwerk Dresdens ist eines der bedeutendsten Barock-Bauwerke Deutschlands und beherbergt mehrere Museen.

Sehenswürdigkeiten im Raum Dresden

Wer einen Flug nach Dresden sucht, kann ihn von verschiedenen nationalen und internationalen Abflughäfen aus online buchen. Dresden hat Charme. Bereits in früheren Jahrhunderten als Elbflorenz verehrt, bezaubert Dresden mit seiner anmutigen Lage in den Elbauen und der wiedererstandenen barocken Pracht der alten Königsresidenz. Wer als Kunstfreund nach Dresden reist, wird seine Schritte alsbald in die Sammlung Alter Meister im Dresdner Zwinger lenken, dem weltberühmten Barockschloss, in dem sich die Kunstsinnigkeit der sächsischen Herrscher auf das Schönste manifestiert.

August der Starke legte den Grundstock zur Kurfürstlichen Kunstkammer, die bereits Werke von Lucas Cranach und Albrecht Dürer enthielt. In der Nachfolge des französischen Roi Soleil strebte der Sachsenkönig danach, seine Macht und Staatsautorität in prunkvollen Kunstsammlungen sinnbildlich zu dokumentieren. In den folgenden Jahrhunderten erweiterten seine Nachfolger die Sammlungen systematisch durch Ankäufe aus ganz Europa. Heute sind im Semperbau des Dresdner Zwingers die Meisterwerke der bedeutendsten Künstler aus allen Kunstepochen vertreten, unter ihnen Tizian, da Vinci, Rembrandt und Vermeer.

Flugsuche