Flug Hannover

ab 169 €
vor 10 Std. Flug ab Düsseldorf 471 €
Flug suchen
vor 2 Tagen Flug ab München 209 €
Flug suchen
vor 3 Tagen Flug ab München 182 €
Flug suchen
vor 3 Tagen Flug ab München 169 €
Flug suchen
vor 3 Tagen Flug ab Frankfurt 230 €
Flug suchen
vor 3 Tagen Flug ab Frankfurt 284 €
Flug suchen
Flug Hannover

Hannover - berühmte Herrenhäuser Gärten

Mit dem Flughafen Hannover und direkten Bahn- und Autobahnanbindungen ist Hannover im Fokus Europas optimal erreichbar. Die Königlichen Gärten Herrenhausen, kulturelle Sehenswürdigkeiten und außergewöhnliche Events präsentieren Hannover als ganzjährig touristisches Wunderland. Die Altstadt punktet mit einem Straßengeflecht einer Kaufmannssiedlung aus dem 12. Jahrhundert. Auch das "Leineschloss" auf Hannovers Wasserstraßen und das Wilhelm-Busch-Museum sind eine sehenswerte Attraktion. Das Spielzeug- und Kinderweltmuseum fasziniert den Nachwuchs, während die Erwachsenen im Fischer- und Webermuseum ihre Kenntnisse auffrischen. Gegenüber vom Großen Garten kann man ein Regenwaldhaus bestaunen.

Website: www.hannover.de Weblink: wikitravel.org

Grotte im Großen Garten Herrenhausen

Die ursprünglich 1676 erbaute Grotte liegt im Nordwesten des Großen Gartens. Ihre drei Räume waren ehemals mit Muscheln, Kristallen, Glas und Mineralien ausgestattet. Doch bereits im 18. Jahrhundert wurden die Ausschmückungen entfernt und das Gebäude diente lange Zeit als Lagerraum. Ab 1999 wurde die Grotte von der berühmten Künstlerin Niki de Saint Phalle umgestaltet. Spiegel- und Glasmosaike sowie bunte Polyester-Figuren entführen die Besucher nun in eine faszinierende Zauberwelt. Der Spiegelraum mit dem Thema ´Tag und Leben´ zeigt in über 40 Relieffiguren Beispiele aus fast allen Schaffensperioden der Künstlerin. Die beiden äußeren Räume, ausgestattet mit Spiegeln und blauem Glas, symbolisieren die Gegensätze Tag und Nacht, Leben und Kosmos. Herrenhäuser Straße 4, 30419 Hannover.

Sehenswürdigkeiten im Raum Hannover

Ein Flug nach Hannover lädt dazu ein, die niedersächsische Landeshauptstadt und eine der größten Städte der Bundesrepublik zu entdecken. Zu den beliebtesten Ausflugszielen in Hannover zählt dabei das Sprengel Museum der Modernen Kunst.

Ende der 1960er Jahre wurde das Kunstmuseum gegründet und ging dabei aus der Förderung der namhaften, norddeutschen Familie Sprengel hervor, die über die Grenzen Deutschlands hinaus für ihre Schokoladen- und Kakaowaren bekannt sind. Das Sprengel Museum bietet einen facettenreichen Einblick in die Kunst des 20. Jahrhundert mit einem Schwerpunkt auf die europäische und deutsche Kunst. Die umfangreichste Sammlung im Sprengel Museum gebührt dabei Kurt Schwitters, einer der Ikonen des deutschen Dadaismus. Der architektonisch modern gehaltene Museumsbau setzt zudem Schwerpunkte auf den französischen Kubismus sowie den deutschen Expressionismus und zählt mit nur wenigen anderen Museen in Deutschland zu den Top-Adressen der modernen, bildenden Künste. Besonderheiten im Sprengel Museum sind zahlreiche, exotische Werke aus dem Arbeitsfeld der Konzeptkunst.

Flugsuche