Flug London

Flug London

Flug nach London buchen - in die multikulturelle Weltmetropole

Wenn es in Europa eine Stadt gibt, die sich Metropole nennen kann und zugleich den Raum für jegliche Form des individuellen Lebens lässt, dann ist London sicher an erster Stelle. Einen kurzen Flug buchen, z.B. bei Air Berlin, Lufthansa, Germanwings, Ryanair oder einer der anderen Airlines und schon geht es vom Big Ben bis zum Picadelly Circus und hinauf zum London Eye, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die Themse und die Stadt genießen kann. Mit dem British Museum und dem Museum of Science findet man in London 2 erlebnisreiche Museen, die für die ganze Familie geeignet sind. Abends gehört freilich ein typisches Pub dazu, wo man dem Lichtermeer der Stadt kurzfristig den Rücken kehren kann, echt British eben.

weitere Informationen unter www.london.gov.uk und www.london.de

British Airways London Eye

Diese neuere Attraktion Londons ist das größte Aussichtsrad der Welt und bietet einen fantastischen Ausblick auf die Stadt. Ein Flug nach London lohnt sich allein schon deshalb.

Sehenswürdigkeiten im Raum London

Eine Städtereise ist per Flug nach London auch kurzfristig möglich. Bei dem Besuch dieser Hauptstadt Englands und zugleich auch Großbritanniens können die vielen Sehenswürdigkeiten dieser Großstadt entdeckt werden, wie zum Beispiel der Tower of London. Dieser zählt zu den bedeutendsten Touristenattraktionen der Stadt. Zudem zählt der Tower seit dem Jahre 1988 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Eine Stipvisite dank zahlreicher Flüge und schon kann man den Ursprüngen des Towers in London auf den Grund gehen , denn diese reichen zurück bis auf das Jahr 1078, in diesem Jahr wurde an der Stelle des heutigen Tower of London der White Tower errichtet. In der darauf folgenden Zeit wurde diese Burg stetig erweitert. Charakteristisch für dieses Bauwerk ist der breite Wassergraben, der Außenwall, sowie die Form des Gebäudes, denn dieses verfügt über nur drei Ecken, jedoch wirkt das Gebäude von weitem quadratisch.

Heutzutage können Touristen den Tower of London von Außen und Innen besichtigen. Zu den besonderen Attraktionen zählt dabei die Ausstellung der Kronjuwelen.

Hinflug und Rückflug nach LON - kein Problem

London verfügt über zahlreiche Flughäfen, einige näher, einige weiter vom Zentrum, dem Greater London, entfernt. Insgesamt gibt es acht Fluhäfen, von denen aber nur sechs für den Tourismus interessant sind, nämlich: London City Airport LCY, LGW Gatwick, Heathrow Airport, LTN London Luton, Southend Airport sowie STN London Stansted. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, verwenden Sie einfach das Kürzel LON, denn dieses steht für alle Flughäfen von London.

Hinflug nach London LHR

Der sicherlich bekannteste Air Port LHR, von dem aus zahlreiche Flüge täglich starten und landen. Jährlich wird er für über 450.000 Flüge benutzt. LHR ist der größte Air Port Europas und wird von zahlreichen Airlines angeflogen. Direkt aus Düsseldorf oder Nürnberg beispielsweise von der Lufthansa oder Germanwings. Für British Airways ist LHR das Drehkreuz und Heimatflughafen, quasi das, was für Lufthansa in Deutschland Frankfurt und München ist. Flüge von Air Berlin sucht man hier jedoch vergeblich.

Hinflug nach London LGW

Der Flughafen LGW ist der zweitgrößte, über 250.000 Flüge werden hier jährlich abgefertigt. Neben British Airways nutzen auch auch Airlines wie easyJet diesen Flughafen LGW für ihre Flüge. Wer einen Hinflug nach LGW bucht weiß, dass er zügig und unkompliziert über den LGW Express alle 15 Minuten Richtung London abfahren kann.

Mit Air Berlin wird dieser Flughafen sogar von einer deutschen Airlines angeflogen und ist somit eine gute Alternative zu LHR.

Hinflug nach London Stansted STN

London Stansted STN wird z.B. von der irischen Air Line Ryanair angeflogen. Ryanair gilt unter anderem als Vorreiter für günstige Flüge. Wer bei einem kurzen Hinflug nach London von unter zwei Stunden auf kostenlose Flug Verpflegung verzichten kann, der ist bei dieser Fluglinie richtig aufgehoben. Aber auch andere Airlines wie Lufthansa, Germanwings und British Airways sahen sich gezwungen, die Preise zu senken.

London Stansted STN liegt ungefähr 55km von Lonon entfernt, kann aber mit dem Stansted Express problemlos erreicht werden. Ein Hinflug oder Rückflug ist somit auch hier kein Problem.

Große Airlines wie Lufthansa oder British Airways bieten zwar keine Flüge an, jedoch bieten easyJet und Air Berlin Flüge, die ebenfalls gute Qualität für Billigflüge bieten.

Flüge (Hinflug) nach London Luton LTN

Aber auch die anderen Flüghäfen sind hoch frequentiert. Ein weiterer Flughafen ist London Luton Air Port LTN. Dieser wird für über 100.000 Flüge im Jahr benutzt. Hier besteht eine Busverbindung vom Bahnhof Pancras zum etwa 50km entfernten Flughafen Luton LTN. Wer sich für einen Flug nach Luton LTN entscheidet, muss aber berücksichtigen, dass man eventuelle Verspätungen zu der 30-minütigen Fahrt einkalkulieren muss.

LTN Luton Airport war der erste Airport, den Ryanair für seine Flüge verwendet hatte. Diese wurden später nach Stansted verlagert, wodurch LTN einiges an Bedeutung einbüßte. Heute ist Luton wieder wichtiger, da inzwischen Ryanair einige Flüge von LTN starten lässt und da Sie auch andere Airlines wie easyJet diesen Airport für einen Hinflug und/oder Rückflug nutzen können.

Flug nach London City Airport LCY

Wer kurze Weg bevorzugt, wird den LCY City Airport lieben, denn dieser befindet sich direkt im Herzen Londons, direkt an den Docklands. Es muss also nicht erst noch nach London hinein gependelt werden, sondern man ist direkt da. Leider ist dieser Airport (LCY) nicht immer der günstigste, da hier auch keine großen Maschinen landen können. Deshalb bevorzugen vor allem Geschäftsreisende diesen LCY der Londoner Flughäfen.

Lufthansa City Line bzw. Germanwings bedienen den Flughafen LCY beispielsweise mit Flügen von Franfurt aus oder ab 2013 auch ab Nürnberg. Mit British Airways gibt es sogar eine Air Line, die Flüge von London LCY nach New York anbietet. Wer einen Flug möchte, der direkt im Herzen Londons landet, findet vielleicht einen solchen Billigflug: am besten gleich oben in der Suchmaske ausprobieren.

Airlines für Flüge nach LON

Heute gibt es zahlreiche Direktflüge nach LON mit vielen Airlines. Aus Deutschland fliegen mehrfach täglich die größten dt. Airlines wie Deutsche Luftahansa und auch Air Berlin. Aber auch mit easyJet und Germanwings können Sie günstig Ihre Flüge buchen. Auf Britischer Seite ist vor allem British Airways zu erwähnen. Wer es günstiger mag, bucht seinen Billigflug mit Ryanair. Bei Ryanair muss man darauf achten, dass es im Flug keinen kostenfreien Bordservice gibt, wie man ihn z.B. von Lufthansa oder Germanwings gewohnt ist, sondern Ryanair für Getränke und Snacks eine Preisliste hat. Dieses Konzept hat Ryanair eingeführt, um die Kosten für die Flüge möglichst weit zu senken.

Wie oben bereits erwähnt gibt es in LON zahlreiche Flughäfen und nicht jeder der Flughäfen wird von jeder Airline angeflogen. Planen Sie also gut, denn wenn Sie einen Billigflug buchen, zahlen Sie evtl. am Ende mehr, weil Sie noch den Airline Shuttle bezahlen müssen. Für Flüge mit Lufthansa und British Airways sollte dies kein Problem sein, denn diese fliegen LHR und Gatwick LGW an. Diese liegen relativ nah an London (natürlich nicht direkt in London so wie LCY), aber mit guter Verkehrsanbindung. Wer sich für Flüge, egal ob Hin- oder Rückflug zu einem der Flughäfen wie LTN oder Stansted STN entscheidet sollte sich vorher über die Preise informieren und nicht schauen, ob nicht ein Flug mit einer der Airlines wie z.B. Lufthansa doch günstiger wäre.

Flugsuche