Günstige Flüge Prag

ab 119 €
vor 3 Tagen Flug ab Stuttgart 183 €
Flug suchen
vor 3 Tagen Flug ab Düsseldorf 119 €
Flug suchen
vor 3 Tagen Flug ab Frankfurt 148 €
Flug suchen
vor 4 Tagen Flug ab München 174 €
Flug suchen
vor 4 Tagen Flug ab Köln/Bonn 170 €
Flug suchen
vor 4 Tagen Flug ab Hamburg 128 €
Flug suchen
Flug Prag

Prag - Gotik, Barock und Jugendstil

Den Namen Goldene Stadt trägt die tschechische Hauptstadt Prag nicht ohne Grund. Historisch und kulturell schillert die Stadt in den prächtigsten Farben. In Europa blickt Prag auf eine der längsten Traditionen zurück, die allein durch die vielen verschiedenen Baustile in der Stadt erkennbar ist. Die Karlsbrücke und die Prager Burg lassen architektonisches Können durchblicken. Die Altstadt bildet einen gekonnten Wechsel aus Historie und moderner Baukunst. Das Nationalmuseum der Stadt zählt zu den ältesten seiner Art weltweit. Einen ausgezeichneten Ruf kann die Stadt Prag beim Nachtleben vorweisen. Die Altstadt lockt mit vielen Bars und Kneipen, von denen einige noch über eigene Hausbrauerein verfügen.

weitere Informationen unter www.tschechien-online.org weitere Informationen unter www.prag.cz

St. Niklas auf der Kleinseite

Kaum ein Bauwerk trägt so zur Vollendung des Prager Stadtpanoramas bei, wie die Kirche St. Niklas auf der Kleinseite. Das hochbarocke Meisterwerk ist in der Hauptsache ein Werk der Baumeisterfamilie Dientzenhofer - von Vater Christoph stammt das Langhaus mit der Westfassade, während sein Sohn Kilian Ignaz für den Chor verantwortlich zeichnet.

Sehenswürdigkeiten im Raum Prag

Wer nach Prag reist, der kann nicht umhin, die Karlsbrücke zu besuchen. Sie diente schon in zahllosen Filmen als Kulisse und ist definitiv das meist fotografierte Bauwerk in ganz Prag. Auch wer sich günstige Flüge nach Prag gesichert hat, wird wohl als eines der ersten Ziele die Karlsbrücke nennen. Denn durch die zentrale Lage dient sie als Treff- und Orientierungspunkt.

Architektonisch gesehen ist die Karlsbrücke nichts Besonderes, aber die vielen Statuen, die die Brüstung zieren, geben der Karlsbrücke ihr unverwechselbares Aussehen. Leider mussten auf Grund der Luftverschmutzung viele der Original Statuen ausgewechselt und im Lapidarium untergebracht werden.

Da die Karlsbrücke nur zu Fuß überquert werden darf, finden sich auf der Brücke auch viele Straßenkünstler, die der Brücke zu einem lebhaften Treiben verhelfen. Wer über das Brückengeländer auf die Moldau sieht, wundert sich oft über die Holzkonstruktionen, die flussaufwärts angebracht wurden. Sie dienen dem Schutz der Brücke vor Eisschollen.

Flugsuche