Flug Venedig

Venedig - Stadt der Flitterwochen Der Canale Grande ist wohl einer der weltweit bekanntesten Flüsse. Venedig überhaupt ist weit über die Grenzen Italiens hinaus berühmt. Der Karneval ist einzigartig und ganz besonders. Die Fahrten über den Canale Grande nicht nur für frisch Verliebte ein besonderes Erlebnis. Doch es gibt noch viel mehr zu sehen und zu erleben in Venedig. Man muß sich nur die Zeit dafür nehmen, dann findet man abseits der üblichen Touristenwege eine Venedig, das anders ist, aber sehr schön und sehr anmutig. weitere Informationen unter www.venedig-treff.de weitere Informationen unter www.venedig.com

Sehenswürdigkeiten im Raum Venedig

Ein Flug nach Venedig ist von vielen deutschen Flughäfen aus möglich. Diese Stadt ist vielen Menschen aufgrund der einzigartigen Architektur bekannt. So gibt es in dieser Stadt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt der Markusdom.
Beim Markusdom handelt es sich um eine Kreuzkuppelkirche. Diese wurde in der Zeit von 829 bis 832 erbaut. Durch einen Brand musste diese Kirche allerdings im Jahre 976 wieder erbaut werden. Dieser Wiederaufbau dauerte bis zum Jahre 1.094 an. Der Bau des Markusdoms erfolgte zum größten Teil nach byzantinischen Vorbildern. Die jetzige Form erhielt der Markusdom erst ab dem Jahre 1.063, denn zu dieser Zeit erhielt die bis dahin romanische Backsteinbasilika die Seitenschiffe, so dass diese Kirche mittlerweile 62,6 Meter breit und 76,5 Meter lang ist.
Bis zum Jahre 1797 war der Markusdom das zentrale Staatsheiligtum. Erst seit dem Jahre 1807 ist er die Kathedrale des Patriarchen Venedigs.

Flug Venedig ab 130,00

Preis p.P.
vor 3 Tagen Flug ab Köln/ Bonn ab 130,00
Markusbasilika

Die Basilica di San Marco gilt als Juwel mittelalterlicher Baukunst. Die heutige Kreuzkuppelkirche stammt in ihren wesentlichen Bauteilen aus dem 13. Jh.